„Du sollst schreiben!“, denke ich, als ich aufwache.

„Du sollst schreiben!“, sagt meine Mitbewohnerin, als ich mir die dritte Tasse Tee hole und sie zunehmend bemüht in ein Gespräch zu verwickeln suche.

„Du sollst schreiben!“, sagt mein Computermonitor und blinkt vorwurfsvoll.

„Schreiben, schreiben!“, rufen die Stadttauben auf dem Balkon und wollen meine Kippe stehlen.

Resigniert setze ich mich auf die Couch und versinke in einer Fernsehserie, die ich schon oft gesehen habe.

„Morgen solltest Du schreiben!“, denke ich.

Veröffentlicht in Stuff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.